Karriere
Karriere und Jobs: Starten Sie in Ihre Zukunft bei GUTMANN Anlagentechnik
Karriere

Karriere, Jobs, Stellenangebote und Ausbildung

Starten Sie in Ihre Zukunft bei GUTMANN Anlagentechnik.

 

Karriere? Motivierte und qualifizierte Mitarbeiter sind für unser Unternehmen ein wichtiger Erfolgsfaktor. Da wir einen konstanten Expansionskurs verfolgen, sind wir ständig auf der Suche nach potentiellen Mitarbeitern. Werfen sie doch einen Blick auf die offenen Stellenanzeigen. Vielleicht ist Ihr neuer Job bereits dabei.

 

 

Karriere bei GUTMANN Anlagentechnik GmbH

 

Mitarbeiter für die Pflege des Betriebsgeländes (m/w) auf Minijob-Basis

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Pflege unserer Außenanlagen und des gesamten Betriebsgeländes
  •  Winterdienst

 

Unsere Anforderungen:

  •  zeitliche Flexibilität
  • handwerkliches Geschick

 

Download PDF

 

Industriemechaniker (m/w) für Inhouse-Montage

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • selbständige Montage von Baugruppen und
  • Arbeiten nach Zeichnungen und Stücklisten
  • Reparatur- und Wartungsarbeiten
  • Mitwirkung an verschiedenen Projekten

 

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Industriemechaniker, Mechatroniker o.ä.
  • idealerweise Kenntnisse im Maschinenbau
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hohe Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

 

Wir bieten:

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung
  • in unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein angenehmes Betriebsklima
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Freiraum für eigene Ideen
  • eine anspruchsvolle Tätigkeit mit großer Verantwortung


Download PDF

 

 

 

Offene Ausbildungsstellen

 

Feinwerkmechaniker Fachrichtung Maschinenbau (m/w)

Manch ein Beruf ist im wahrsten Sinne des Wortes eine feine Sache. Das gilt zum Beispiel, wenn du als Feinwerkmechaniker bei uns arbeitest. Denn in diesem Fall bist du immer dann nicht weit, wenn im Maschinen- und Anlagenbau höchste Präzision auf den Mikrometer genau gefragt ist.

Ein Händchen für Präzision
Du kümmerst dich sowohl um kleinste als auch größte Bauteile - egal, ob an computergesteuerten Werkzeugmaschinen oder an feinmechanischen Geräten fertigst du metallene Präzisionsbauteile mittels spanender Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen und Reiben. Anschließend beurteilst du die Arbeitsergebnisse und überprüfst beispielsweise, ob vorgegebene Maßtoleranzen eingehalten werden. Zudem baust du die gefertigten Maschinenteile und Geräte zusammen und stellst sie je nach Verwendungszweck ein. Dein Alltag ist dabei äußerst abwechslungsreich: Im Betrieb planst, steuerst und verbesserst du Abläufe. Zudem kontrollierst und bewertest du Ergebnisse und kümmerst dich auch um die Sicherung der Produktqualität.

Verständnis für Technik und Mechanik
Du solltest dafür neben technischem und naturwissenschaftlichem Verständnis auch eine sichere Hand mitbringen, mit der du messen, prüfen und beispielsweise Werkstücke herstellen kannst. Parallel dazu ist natürlich für deine Arbeit auch IT-Know-how ein absolutes Muss. Denn bei der computerisierten numerischen Steuerung (CNC) bist du als Programmierer besonders gefordert. Du gibst Befehle direkt an der Maschine über einen Datenträger oder online ein. Dabei ist auch ein gutes Reaktionsvermögen gefragt, weil es manchmal erforderlich ist, dass du dich direkt in den laufenden Arbeitsprozess einschaltest.

 

Bewerbungsinformationen
Wenn du dich für einen Ausbildungsplatz mit Beginn September bewerben möchtest, dann sende uns bitte ein Bewerbungsschreiben mit tabellarischem Lebenslauf und letztem Abschlusszeugnis. Selbstverständlich kannst du dich auch per E-Mail bewerben.

Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik (m/w)

Du hast schon immer riesige Maschinen und Metallkonstruktionen aller Art bewundert und dich gefragt, was nötig ist, um Bauwerke dieser Größenordnung zu realisieren? Eine Ausbildung zum Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik vermittelt genau dieses Wissen und ebnet den Einstieg in die verantwortungsbewusste Handwerkskarriere. Auf Dauer körperlich belastet zu werden, ist für dich mehr Herausforderung als Abschreckung. Du verfügst über ein sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen, arbeitest stets gründlich und vorausschauend und hast keine Scheu vor schweren Werkzeugen. Dann bist du bei uns genau richtig! Pack den Schraubenschlüssel ein – als Konstruktionstechniker baust du deine eigene Zukunft mit auf!

Mit Blick fürs Detail:
In deinem Alltag als Metallbauer befindest du dich bei uns in einer großen Werkstatt mit einem freundlichen und fachlich versierten Team. Dort liest, verstehst oder entwirfst du komplexe technische Zeichnungen und setzt diese vorausschauend und mit einem Blick für das Detail um. Die Bedienung von großen Bohrmaschinen, Stanzmaschinen, Sägeautomaten, Schweißbrenner oder sogar Schweißroboter gehen dir leicht von der Hand und gewissenhaft konstruierst du aus großen Metallplatten millimetergenaue Passstücke. Wichtig für dieses Berufsbild ist, dass du lernst, wie man komplizierte Arbeitsabläufe noch vor dem ersten Arbeitsschritt möglichst effizient ausführt.

Köpfchen statt Muskeln
Metall ist überall: Fahrzeuge, Stahlgerüste, Halterungen für Fassaden, Konstruktionen für Bauwerke, Werkzeugmaschinen, technische Anlagen und vieles mehr werden aus Metall oder Stahl hergestellt. Präzises Arbeiten ist von allergrößter Bedeutung für den Metallbauer - schließlich sollen die gefertigten Bauteile bei der Montage auch zusammenpassen und müssen zudem hohen Sicherheitsanforderungen genügen. Wer beim Metallbauhandwerk an Hünen mit schweren Hämmern denkt, hat heutzutage nur noch teilweise Recht, denn die Arbeit des Metallbauers wird zunehmend durch Maschinen erleichtert, was bei uns der Einsatz von mordernsten Schweißmaschinen und Schweißrobotern beweist. Deren Bedienung setzt jedoch ein gewisses Maß an technischem Verständnis voraus. Bei der Umsetzung von technischen Zeichnungen am Werkstück sind räumliches Vorstellungsvermögen und handwerkliches Geschick wichtige Zutaten fürs Gelingen.

 

Bewerbungsinformationen
Wenn du dich für einen Ausbildungsplatz mit Beginn September bewerben möchtest, dann sende uns bitte ein Bewerbungsschreiben mit tabellarischem Lebenslauf und letztem Abschlusszeugnis. Selbstverständlich kannst du dich auch per E-Mail bewerben.

 

 

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an die nebenstehende Anschrift.

 

Sollte Ihre Wunschposition nicht dabei sein und Sie interessieren sich trotzdem dafür bei uns zu arbeiten, freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung.

 

 

 

  • Ansprechpartner

    Gutmann Anlagentechnik GmbH
    Markus Konrad
    karriere@gutmann-anlagen.de
    +49 (0) 8282/82794 – 13
    Hohenraunauer Straße 3
    D-86480 Aletshausen